PROGRAMM MFF 2018

des 73. Internationalen Folklorefestivals „Strážnice 2018“
und des 36. Kinderfolklorefestivals „Strážnice für Kinder 2018“

 

Donnerstag 21. 6. 2018

09.30 – 11.30 Bludník-Amphitheater
Aus den Ländern jenseits des Horizonts. Darbietungen ausländischer Ensembles für Schulen (Ľ. Voľanská)

19.30 – 22.30
Insel Tanz ohne Grenzen. Unterhaltungsabend für Kinder (M. Knitlová) SfK

Freitag 22. 6. 2018

09.00 – 13.00 Wiesen an der Platanenallee
Paradiesgarten. Kreativ-Workshops und Wettbewerbe für Kinder (M. Knitlová, M. Flašarová) SfK

17.00 – 18.30 Freilichtmuseum – Amphitheater
Hier sind wir zu Hause. Vor der Musik (M. Maňáková, A. Schauerová) SfK

17.00 – 19.00 Freilichtmuseum – Gelände
Wein weckt Lieder – und Wasser Ärger. Lieblich wie Gesang ist der Wein (F. Hrňa, M. Hrdý)

19.00 – 19.30 Büste von Slávek Volavý
Zusammenkunft an der Büste von Slávek Volavý Eröffnung der Nacht mit Spielmann skapellen (P. Horehleď, V. Pálenský, K. Pavlištík)

20.30 – 21.00 Bludník-Amphitheater
Feierliche Eröffnung des Festivals und Verleihung des Preises des Kulturministeriums der Tschechischen Republik für die Entwicklung der traditionellen Volkskultur und der Folklore für 2017 (K. Kovaříková)

21.00 – 22.30 Bludník-Amphitheater
Ta brněnská mája tenká. Kirtag in der Region von Brno an der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts. Regionales Programm der Region von Brno (V. Kovářů, O. Mlejnek)

21.00 – 22.30 Garten-Amphitheater
Regeln des Strážnice Verkehrs. Strážnice-Einwohner für alle Generationen (T. Pálenská et. al.)

22.30 – 24.00 Bludník-Amphitheater
Aus den Ländern jenseits des Horizonts. Programme der ausländischen Folkloreensem bles (Ľ. Voľanská)

22.30 – 24.00 Garten-Amphitheater
Aus der walachischen Schatzkammer von Anna Kutějová-Rokytová (J. Rokyta)

24.00 – 01.30 Garten-Amphitheater
Aus dem Filmarchiv

19.00 – 02.30 Schlosspark
Eine Nacht mit Spielmannskapellen. Unterhaltung bei Zymbal- und Blasmusik (P. Horehleď, V. Ducháček)

Samstag 23. 6. 2018

09.00 – 10.00 St. Martin-Kirche
Zehn Gebote (M. Múčková)

09.00 – 12.00 Garten-Amphitheater
Wettbewerb um den besten Tänzer im mährisch-slowakischen Rekrutentanz „verbuňk“ (J. Blahůšek, J. Teturová, R. Tuček)

10.00 – 11.00 Freilichtmuseum-Objekt E12
Folkloreschule. Oma Poláčková aus Archlebov (Z. Duroň, J. Teturová)

10.00 – 15.00 Freilichtmuseum –
Gelände Der Kinderhof. Liebe Kinder, ich sage euch ein Märchen. (E. Podešvová, T. Pálenská) SfK

10.00 – 18.00 Schlosspark
Festivalkino des Tschechischen Fernsehens ČT (Garant – Tschechisches Fernsehen ČT)

10.00 – 18.00 Schloss
Festivalkino des Fernsehens Noe (Garant V. Jaroš)

10.00 – 18.00 Räuberwiese
Samstag auf der Räuberwiese. Ein Ganztagsprogramm mit Tanz und Musik auf einer renovierten nicht-traditionellen Festivalbühne (M. Lukešová)

10.00 – 19.00 Am Schloss-Amphitheater
Jahrmarkt der Geschmäcke und Düfte. Mit leerem Magen ist man selbst bei der Musik traurig (A. Grůzová, T. Ondrová)

10.30 – 12.00 Freilichtmuseum – Amphitheater
Lobe den Falken, aber behaupte deinen Platz. Programm der Kinder-Folkloreensembles (K. Macečková) SfK

10.30 – 19.00 Freilichtmuseum – Gelände Schau des traditionellen Handwerks (L. Baňařová)

11.00 – 12.00 Synagoge
Musikinstrumente der Kapelle RukyNaDudy als ein Spiegel der Zeit (M. Friedl) eingeschränkte Saalkapazität

11.15 – 12.15 Freilichtmuseum –
Gelände Folkloreklub. Volkslesebuch, oder Aus dem Goldenen Fonds der mit Wiesenbauten Literatur der Region von Brno (J. Jilík, M. Lukešová)

13.00 – 14.00 Freilichtmuseum-Scheune B11
Folkloreschule. Bilder aus Jasenná (D. Drápala, J. Rokyta)

13.00 – 14.00 Bludník-Amphitheater
Kinder und das Lied (J. Rokyta, M. Múčková)

13.00 – 17.00 Freilichtmuseum – Gelände
Hody, milé hody. Kirtag in Vracov mit Kranz und Enterich (P. Hrbáčová, M. Lukešová)

14.00 – 15.00 Synagoge
Musikinstrumente der Kapelle RukyNaDudy als ein Spiegel der Zeit. – Wiederholung, eingeschränkte Saalkapazität

15.00 – 16.00 Freilichtmuseum – Amphitheater
„Musikkapellchen“. Eine Schau der Kinder-Volksmusikkapellen (P. Číhal) SfK

15.00 – 17.00 Stadtmitte
Festzug (J. Hořák)

16.00 – 17.00 Freilichtmuseum-Scheune B11
Folkloreschule. Kopftuchbinden in der Region von Brno (L. Tarcalová)

16.00 – 17.00 Rittersaal
Die Maschine der Zeit (M. Škopík) – eingeschränkte Saalkapazität

17.00 – 20.00 Schloss-Amphitheater
Wettbewerb um den besten Tänzer im mährisch-slowakischen Rekrutentanz „verbuňk“ – Finale (J. Blahůšek, J. Teturová, R. Tuček)

18.00 – 19.30 Garten-Amphitheater
Wir kommen zu euch morgen wieder, oder wir werden uns nicht verabschieden, weil wir uns auf dem Feld oder bei der Musik wieder treffen. Programm regionaler Folklorevereinigungen. (R. Ehrenbergerová)

18.30 – 19.30 Räuberwiese
Lasst uns tanzen – die Region von Brno. Tanzunterricht für Festivalbesucher (V. Kovářů, O. Mlejnek)

20.10 – 20.30 Bludník-Amphitheater
Verleihung der Preise der Tschechischen Volkskundlichen Gesellschaft für 2017 (M. Novotný)

20.30 – 22.00 Bludník-Amphitheater
Die Kraft der Tradition. Programm zum 100. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakei und die Volkskultur-Rolle in deren Entwicklung (M. Pavlicová, L. Uhlíková)

20.30 – 22.00 Garten-Amphitheater
Vom Böhmerwald bis in die Alpen. Programm der Volksmusik mit kleinem Zymbal aus Böhmen, Bayern und Österreich (T. Spurný)

22.30 – 24.00 Bludník-Amphitheater
Galaabend mit Musik und Tanz. Darbietungen der tschechischen und slowakischen professio-nellen Ensembles, des Militärensembles Ondráš und des Ensembles SĽUK, zum 100. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakei (R. Danajovič, S. Marišler)

22.30 – 24.00 Garten-Amphitheater
Aus der walachischen Schatzkammer von Anna Kutějová-Rokytová – Wiederholung

22.30 – 24.00 Schloss-Amphitheater
Aus den Ländern jenseits des Horizonts. Darbietungen der ausländischen Ensembles (Ľ. Voľanská)

12.00 – 03.00 Schlosspark
Unterhaltungen und eine Nacht mit Spielmannskapellen. Unterhaltung bei Zymbal-und Blasmu sik (P. Horehleď, V. Ducháček)

Sonntag 24. 6. 2018

09.00 – 10.00 Rittersaal
Die Maschine der Zeit – eingeschränkte Saalkapazität – Wiederholung

10.30 – 12.00 Garten-Amphitheater
Lieder unter der weißen Blume. Lustiges Singen über Bier in verschiedenen Regionen (M. Šimandl, J. Fraus)

10.30 – 12.00 Schloss-Amphitheater
Tanzen mit Freunden (Z. Bošeľová)

11.30 – 13.00 Freilichtmuseum
Zymbal spielt die erste Geige. Zusammenkunft der jungen Zymbal-Musikkapellen aus Mähren – Amphitheater (K. Kovaříková, A. Maděričová) SfK

12.30 – 14.00 Bludník-Amphitheater
Ta brněnská mája tenká. Kirtag in der Region von Brno an der Wende des 19. und 20. Jahrhun-derts. Regionales Programm der Region von Brno – Wiederholung

13.00 – 14.30 Freilichtmuseum – Gelände
„Boršické-Sedlácké-Tänze, oder neue Lieder, krumme Wege des Weitergebens und Geschichten der Einwohner von Boršice (V. Ondra)

13.00 – 16.00 Räuberwiese
Sonntag auf der Räuberwiese. Ein Nachmittagsprogramm mit Tanz und Musik auf einer renovierten nicht-traditionellen Festivalbühne (M. Lukešová)

13.30 – 15.30 Freilichtmuseum – Gelände
Wein weckt Lieder – und Wasser Ärger. Lieblich wie Gesang ist der Wein – Wiederholung

14.00 – 16.00 Bludník-Amphitheater
Das Beste zum Schluss. Feierliches Galapro-gramm zum Abschluss des IFF (P. Ryšavý)

14.30 – 16.30 Insel
Ein Nachmittag mit Blaskapellen. (J. Štica)

10.00 – 17.00 Schlosspark
Unterhaltung bei Zymbal – und Blasmusik (P. Horehleď, V. Ducháček)

Am Sonntag 25.6. um 9.00 Uhr: feierlicher Gottesdienst in der Kirche Mariä Himmelfahrt unter Teilnahme in- und ausländischer Ensembles.

Am Sonntag 24.6. um 9.00 Uhr wird ein feierlicher Gottesdienst in der Kirche Mariä Himmelfahrt unter Teilnahme in- und ausländischer Ensembles abgehalten werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *